Wasserversorgung Bad Rodach

Wasser ist für uns so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen. Wir nutzen Trinkwasser vielfältig: als Erfrischungsgetränk, zum Kochen, zur Körperpflege, zum Waschen und zum Putzen. Die Stadtwerke Bad Rodach sorgen für Ihre sichere und zuverlässige Wasserversorgung.

Das Trinkwasser der Stadtwerke Bad Rodach erfüllt die hygienischen und chemischen Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Die Gesamthärte des Wassers beträgt 16,4 deutsche Härtegrade und ist dem Härtebereich 4 nach Waschmittelgesetz zuzuordnen.

Allgemeine Tarifpreise

Gültig ab 01.01.2019 (gemäß §§ 9a,10 der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Bad Rodach – BGS-WAS vom 07.12.2018).

Gültig ab 01.01.2015 bis 31.12.2018 (gemäß §§ 9a,10 der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Bad Rodach – BGS-WAS vom 22.12.2014).

Satzungen

Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung (BGS-WAS)

Satzung für die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung (Wasserabgabesatzung – WAS)